Evangelische Frauen

Die Gruppe der Evangelischen Frauen unterstützt die  Kirchengemeinde in vielen Bereichen. Sie tragen Erfahrungen weiter, bieten aber auch Raum für Neues. Daneben unterstützen sie auch andere soziale Projekte.

 

 

 

 

 

 

Wichtig bei ihrer Arbeit ist ihnen die Botschaft der Bibel und das Vertrauen auf die Verheißung des Evangeliums von Jesus Christus. Sie wollen für Frauen da sein und sie ermutigen als Christinnen zu leben. In der Gemeinschaft mit anderen haben sie die Möglichkeit Hilfe zu erfahren und zu geben, Fähigkeiten zu entwickeln und können Verantwortung übernehmen.

Ungefähr 25-30 Frauen nehmen im Durchschnitt heute an den wöchentlichen Mittwochstreffen teil. Offen sind die Evangelischen Frauen für jede, ob jung oder alt. Neue Mitglieder werden freudig begrüßt, aber auch Gäste werden gerne mit in die Nachmittage einbezogen.

 

Die Untergruppe 'Spätschicht' trifft sich regelmäßig montags um 19:30 Uhr im Gemeindehaus. Zu diesen Treffen kommen 8 bis 15 Frauen unterschiedlichen Alters. An diesen Abenden beschäftigen sie sich mit eigenen Handarbeiten, Arbeiten für den Basar oder planen weitere Vorhaben. Auch sie freuen sich über Gäste, die mal bei ihnen reinschnuppern und/ oder bei den verschiedenen Kursen mitmachen wollen.


Link zu dem Internetauftritt
Link zu dem Internetauftritt

Termine


Mittwochs 15 - 17 Uhr

(außer 3. Mittwoch im Monat)

 

Die Themen der Nachmittage finden Sie unter Start/Termine

 

Termine der Untergruppe 'Spätschicht' können dem Unterpunkt 'Spätschicht' entnommen werden.

 

Kontakt:                                                  

 

Christel Schuhmacher
Tel. 06192 - 8586

Christel Stammer
Tel. 06192 - 25250